Yoga Coaching

Entspannung, Aufmerksamkeit, Gelassenheit, gesunde Distanz

Die Stressforschung bestätigt das, was wir alle wissen, langanhaltender Stress ist ungesund.

Im Yogacoaching erarbeite ich mit Ihnen zusammen konkrete Übungen, ausgerichtet auf Ihr Anliegen. Die Symptome von Stress zeigen sich oft in einer hohen Körperspannung, in Schlafstörungen, Unkonzentriertheit, Gereiztheit und Erschöpfung um nur einige zu nennen. Der Yoga arbeitet mit dem Körper, der Atmung und dem Geist. Als Yogacoach setze ich gezielt Impulse mit dem Ziel, Ihre Selbstregulierung zu stärken, ihre Selbstwahrnehmung über das was Ihnen gut tut zu fördern und ihre Fähigkeiten gesund zu bleibe zu unterstützen.

 

Yogakenntnisse sind keine Voraussetzung, viel wichtiger für den Erfolg ist Ihre Mitarbeit und ein wenig Zeit zu Hause ein paar  Übungen in ihren Alltag zu integrieren. Wie lange und wann Sie üben, werden wir zusammen, anhand Ihrer zeitlichen Ressourcen, festlegen. Auch wie oft Sie kommen und in welchen  Abständen wir uns sehen, besprechen wir miteinander.

Hier ist weniger tatsächlich mehr, das heisst, sie beginnen mit kleinen Sequenzen.

Das Gespräch ist ein wichtiges Mittel für mich um mit Ihnen die passenden Übungen zu finden.

Kinder und Jugendliche erfahren oft Situationen geprägt von grosser Anspannung und Unsicherheit. Dank meiner langjährigen Erfahrung als Schulsozialarbeiterin und meinem Wissen als Komplementärtherapeutin liegt mir viel daran Kinder und Jugendliche zu stärken.

SusanAsana_4_MG_5029