Komplementärtherapie ein neuer Beruf im Gesundheitsbereich

Susanne Kieser

Komplementärtherapie - Supervision - Coaching und Beratung

 

Komplementärtherapie für

  • die Stärkung der Selbstregulation bei Erschöpfungszuständen und nach einem Burnout.
  • die Stärkung der Selbstwahrnehmung und finden von Möglichkeiten, die sich positiv auswirken auf chronische Schmerzzustände
  • das Erleben von Ressourcen, Resilienz und tiefer Entspannung während einer Chemotherapie
  • Mütter, die den Verlust eines Kindes erlebt haben. Für diese Frauen biete ich eine ganzheitliche Komplementärtherapie an. Coachinggespräche, passende Körper-, Atem-, Meditations- und Achtsamkeitsübungen werden entlang den Bedürfnisse der Frauen entwickelt und praktisch geübt.
  • Frauen die häusliche Gewalt erleben oder erlebt haben. Diese Ereignisse erschüttern das Selbstwertgefühl und sind mit unterschiedlichen starken Gefühlen verbunden wie, Scham, Wut, Angst, Verzweiflung usw. Jede betroffene Frau erlebt die Situation individuell. Ein ganzheitlicher Therapieansatz bestehend aus Coachinggesprächen, Körper-, Atem- und Achtsamkeitsübungen ermöglicht die Selbstwahrnehmung der eigenen Kräfte und stärkt die Frauen.
  • Angehörige von Demenzbetroffenen sehen sich mit schleichenden Veränderungen von geliebten Menschen konfrontiert. Das löst innerhalb der Familie unterschiedliche Gefühlen aus. Wie umgehen mit dieser Situation und dabei gesund bleiben, das  ist das Thema dieser speziellen Form der ganzheitlichen Komplementärtherapie.

Supervision für

  • Komplementärtherapeut:innen
  • Schulsozialarbeiter:innen
  • Dozent:innen
  • Pflegefamilien

Coaching und Beratung für:

  • Eltern in herausfordernden Situationen, die ihre inner Ruhe und Souveränität stärken möchten
  • Menschen, die an und in Schulen arbeiten und die ihre Führungskompetenzen, Lösungsorientierung und Wertschätzung reflektieren möchten
  • Menschen in Konfliktsituationen
  • Menschen in Übergangssituationen durch Scheidung, Trennung, Verlust, Berufswechsel, Menopause, Pensionierung, Berufseinstieg, Neuausrichtung.

 

 

 

Supervision OdA KT anerkannt

 

 

NEUIGKEITEN